Jürgen Wagentrotz das Gesicht der Oil & Gas Invest AG

Selfmademillionär, so kann man Jürgen Wagentrotz auch betiteln. Jürgen Wagentrotz müsste heute mit immerhin 71 Jahren, eigentlich nicht mehr jeden Tag ins Büro gehen. Trotzdem geht Jürgen Wagentrotz jeden Tag ins Büro, und wenn man ihn fragt warum bekommt man zur Antwort “weil ich das gewohnt bin und weil ich das nicht als Job empfinde sondern als Berufung”.

Es ist mir irgendwann in “Fleisch und Blut übergegangen jeden Ttag zu arbeiten. Jürgen Wagentrotz hatte im Oktober des vorigen Jahres seinen Job als “Vorstand der Oil & Gas Invest AG” abgegeben wollte etwas kürzer treten im Tagesgeschäft, aber die aktuellen Entwicklungen innerhalb der OGI AG haben mich dazu bewogen, dem jetzigen OGI AG Aufsichtsrat und dem jetzigen OGI AG Vorstand, meine Dienste als Berater erneut anzubieten.

Toll, kann man da als Anleger nur zustimmend Nicken, denn Jürgen Wagentrotz war in den letzten Jahren der Garant für Kontinuität und Seriosität des Unternehmens Oil & Gas Invest AG. Er war es der das Unternehmen bis Heute mit fast 20 Millionen Euro finanziert hat, und Jürgen Wagentrotz ist der Hauptaktionär der Oil & Gas Invest AG.

Nachdem wir seit Oktober des vorigen Jahres von Jürgen Wagentrotz nichts gehört hatten, so Thomas Bremer von diebewertung.de aus Leipzig, hatten wir den Kontakt zu ihm gesucht. Anlass hierfür war, einmal von Jürgen Wagentrotz zu erfahren, wie es denn mit ihm un der OGI AG nun weitergehen wird. Ob Jürgen Wagentrotz nun zurück in den Vorstand der OGI AG will, hat er usn allerdings noch nicht verraten.

PRESSEKONTAKT

Diebewertung
Thomas Bremer

Jordanstraße 12
04177 Leipzig

Website: www.diebewertung.de
E-Mail : redaktion@diebewertung.de
Telefon: 0163-3532648
Telefax: 0341 – 870 85 85 9