Autor: Pressedienst

Freier Kfz-Sachverständiger: Ein Geschädigter hat das Recht zur freien Wahl eines eigenen freien Sachverständi

Das AG München weist die Kürzungsstrategie der beklagten Kfz-Haftpflichtversicherung zu Recht zurück, da diese gegen zahlreiche vom BGH aufgestellte schadenrechtliche Grundsätze verstößt. Es wird darauf hingewiesen, dass ein Geschädigter weder gegen seine Schadenminderungspflicht verstößt, wenn er nicht einen günstigeren, vom Schädiger...